Take me home, Thunder Road

Meine Ehe ist nicht mehr zu retten. Auseinandergelebt. Und das mit Mitte 30. Dabei wurde immer fleißig das getan, was glückliche Paare so tun, um glücklich zu sein: Sonntagsbrunch mit Freunden, Wildwasserrafting und Hochparkklettern. Nur eines nicht. Aber darauf komme ich blöderweise erst auf einer Dorfkirmes, bei der die Einheimischen aus vollem Hals „Live is Live“ mitsingen.

 

Eine Kurzgeschichte wie ein Rummelplatz – schnell, grell und immer unterlegt mit einem antreibendem Beat.

 

ACHTUNG: Geschichte noch nicht online!

Hier geht's zum Lesen:

© Jonathan Pielmayer